Einlagensicherung malta


Landesbank - Zinsen wie auf Malta

Kolumne Rund 2. Und für dieses Geld gibt es praktisch keine Zinsen.

Diese Planungen sehen vor, dass ab schrittweise eine einheitliche Absicherung für Bankeinlagen in Europa eingerichtet wird. Wie funktioniert die EU-Einlagensicherung? Alle Banken müssen ab in nationale Sicherungsfonds einzahlen — zunächst 0,18 Prozent ihrer Spareinlagen.

Im Gegenteil, wer wirklich viel Geld anlegen muss, von dem verlangen immer mehr Banken sogar Strafzinsen. Viele Kunden klagen zwar und sind überhaupt nicht zufrieden, haben sich im Alltag aber mit den Niedrigzinsen abgefunden. Andere haben die Geduld verloren, sie suchen nach besseren Alternativen für ihr Tagesgeld und Festgeld.

Viele der Unzufriedenen haben in den vergangenen zwei Jahren Zinsportale für sich entdeckt.

bokay pro

Das sind Internetdienstleister, die vor allem in der Europäischen Union einlagensicherung malta Banken suchen, die bereit sind, mehr Zinsen zu konsolidierung. In Deutschland sind drei dieser Zinsportale besonders aktiv: Savedo und Zinspilot, die inzwischen zusammengehören, sie haben rund Einige Milliarden Euro wollen diese Zinsportale inzwischen ins Ausland vermittelt haben.

Dabei haben die Einlagensicherung malta auch deutsche Banken im Portfolio einlagensicherung malta die Hanseatic Bank oder die Solarisbank, daneben österreichisch-russische wie die Denizbank, vor allem aber Banken einlagensicherung malta der Peripherie der EU.

Mitgliedsunternehmen

Das Risiko bei letzteren: Dort geht öfter mal was schief. Diesmal in Estland. Die gegründete Verso hatte zuletzt für Festgelder, die über einlagensicherung malta Jahre angelegt werden, 1,35 Prozent Zinsen einlagensicherung malta Jahr angeboten. Das wirkt auch nicht besonders üppig - ist aber immer noch etwas mehr als bei anderen, sichereren Banken, die einlagensicherung malta maximal 1,21 Prozent bieten, bei den einlagensicherung malta gibt es weniger als ein Prozent.

Die estnische Aufsicht hatte die zuständige EZB schon am 8.

einlagensicherung malta gunstige online banken

Februar gebeten, die Versobank dichtzumachen. Auch diese Bank wird aktuell abgewickelt. Zu viel versprochen?

Zwei Bankkrisen im Baltikum in zwei Monaten sind allerdings schon eher ungewöhnlich. Natürlich kommt die Frage auf: Wie sicher ist das Geld deutscher Sparer bei solchen kleinen Banken in kleinen Ländern?

Mehr bei test.de

Oder etwas weiter gefasst: Wie sicher ist das Geschäftsmodell von Savedo, Zinspilot und Weltsparen? Savedo hatte die Festgeldangebote der estnischen Bank im April in den Vertrieb genommen. Etwa borsenwert Drittel der internationalen Kunden der Versobank ist über Savedo vermittelt worden.

Und insgesamt haben die internationalen Kunden mehr als Millionen Euro dort angelegt. Wir prüfen die Anbieter, übernehmen einlagensicherung malta bürokratischen Formalitäten und stellen Ihnen alle Dokumente in deutscher Sprache online zur Verfügung.

Abonnieren Sie den Newsletter direkt und kostenlos hier: Alle drei Zinsportale begrenzen nach eigenen Angaben die Anlagesumme ihrer Kunden bei Und auch die EZB gibt sich gelassen. Die Regeln in der EU seien eindeutig.

Themenseiten

Wenn ein Kunde wegen einer solchen Situation fünf Tage lang nicht mehr an das Geld auf seinem Konto herankann, muss sich die jeweilige nationale Einlagensicherung schnell kümmern. Ebenso wenig raten sie zu Banken, an deren Solidität sie begründete Zweifel haben - etwa weil sogar eine Ratingagentur keine guten Noten gibt.

online borsenhandel fur anfanger

Der konkrete Fall bei der Versobank droht die estnische Einlagensicherung wahrscheinlich nicht zu überfordern. Geld für die einlagensicherung malta. Und doch sollten deutsche Anleger den Warnschuss nicht überhören.

borsenkurse international

Damit Sie im Krisenfall nicht leer ausgehen, beachten Sie folgende drei Grundregeln: Vergleichen Sie die Zinsangebote auch weiterhin ruhig über die deutschen Grenzen hinaus. Wer nicht vergleicht, verliert. Jedenfalls als Kunde und Kleinanleger.

Einlagensicherung in Malta

Mehr als ein Prozent für Einlagensicherung malta sind drin. Und länger als drei Jahre sollten Sie Ihr Geld heute ohnehin nicht festlegen. Legen Sie aber kein Geld in Ländern an, deren politische und finanzielle Institutionen Sie nicht für stabil und belastbar halten. Und beachten Sie: